Funchal sehenswürdigkeiten

funchal sehenswürdigkeiten

Welche Sehenswürdigkeiten gibt es in Funchal auf Madeira?

Sehr beliebt sind die wunderschönen Gärten im Stadtteil Monte. Top Sehenswürdigkeiten in Funchal auf Madeira Funchal, die größte Stadt auf Madeira, lockt mit vielen Attraktionen. Neben den herrlichen Parkanlagen in Monte, gehören ein Besuch der Kathedrale, der Altstadt (Zona Velha) und der Markthalle zum Pflichtprogramm.

Wie sieht die Altstadt von Funchal aus?

In vielen Ecken von Funchal findest du auch bemalte Bänke. Perfekt um vom Sightseeing eine Pause zu machen. Die Altstadt ist das Künstlerviertel von Funchal. Sie liegt neben dem Busbahnhof und der Seilbahnstation und ist nicht weit von der Markthalle entfernt.

Wie kommt man nach Funchal?

Und das sogar viel günstiger als mit der teuren Seilbahn. Die wichtigste ist wohl die grüne Buslinie (Lineah Verde) – der Citybus fährt innerhalb von Funchal und verschiedene Stadtteile an. Du kannst zum Beispiel nach Sao Martinho oder nach Funchal Centro fahren.

Welche Kirchen gibt es in Funchal?

Die Igreja de São João Evangelista ist eine der schönsten Kirchen in Funchal. Sie steht am Praça do Município direkt neben dem Rathaus der Stadt. Fußballer Cristiano Ronaldo, der berühmteste Sohn der Insel Madeira, hat mit dem Museu CR7 sein eigenes Museum in der Hauptstadt Funchal.

Was gibt es in Madeira zu sehen?

Monte Palace Madeira Aus dem sauren Vulkangestein unter unseren Füßen wachsen üppige Plantagen mit Agapanthus, Farnen, Crocosmia und… 3. Luftseilbahn Monte Die Gedenktafel markiert das 430-jährige Bestehen der Stadt Monte. 4. Parque de Santa Catarina Der Park befindet sich in der Innenstadt von Funchal und überragt den Ozean. 5. Palheiro Gardens

Was gibt es in Funchal zu sehen?

Avenida do Mar Die Gärten reifen mit vielen blühenden Pflanzen und Bäumen. 15. Mercado dos Lavradores Dieser zentral gelegene Indoor-Markt birgt die Geheimnisse der Früchte, Blumen, Gemüse und Produkte der Insel. 16. Zona Velha Dies ist der älteste Teil von Funchal, der ein malerisches Labyrinth aus engen Kopfsteinpflasterstraßen mit einer…

Welche Kirchen gibt es in Funchal?

Die Igreja de São João Evangelista ist eine der schönsten Kirchen in Funchal. Sie steht am Praça do Município direkt neben dem Rathaus der Stadt. Fußballer Cristiano Ronaldo, der berühmteste Sohn der Insel Madeira, hat mit dem Museu CR7 sein eigenes Museum in der Hauptstadt Funchal.

Wie heißt der Palast in Funchal?

Palácio de São Lourenço ist eines der Top Sehenswürdigkeiten in Funchal, die sich gegenüber der Promenade in der Innenstadt befindet. Der Palast ist die erste Festung und ein historisches Denkmal auf Madeira.

Wie kommt man von Madeira nach Funchal?

Die Region verfügt über zwei Flughäfen, der internationale Flughafen von Madeira, der sich in der Gemeinde von Santa Cruz befindet und der Flughafen auf der Insel Porto Santo. Funchal mit einem Kreuzfahrtschiff zu erreichen, ist eine weitere Möglichkeit.

Wie kommt man von und zum Flughafen von Funchal?

Allerdings verkehren v.a. die Linienbusse eher selten. Der Aerobus ist ein spezieller Shuttle Bus für den Transfer von und zum Flughafen. Er fährt leider nur auf einer Strecke nach Funchal und deckt damit nur einen kleinen Teil der Insel ab. Ein eigenes Auto ist eine beliebte Möglichkeit, die Insel zu erkunden.

Wie kommt man nach Madeira mit dem Flugzeug?

Madeira ist ganz leicht mit dem Flugzeug zu erreichen. Rhomberg-Reisen bietet Pauschalreisen nach Madeira mit Direktflügen zum Flughafen von Funchal von zahlreichen Flughäfen in Österreich, Deutschland und der Schweiz an.

Wie kommt man von Portugal nach Madeira?

Von Portimao (Portugal) aus fährt die Fähre am Sonntag um 13:00 ab. Am Montag Vormittag erreicht das Schiff Madeira (Funchal) wo es bis 18:00 Aufenthalt hat und weiter auf die Kanaren fährt. Nachfolgend einige Preisbeispiele der Ferry Armas von Portugal nach Madeira.

Postagens relacionadas: